24. Juni 2020

Virtueller Bürorundgang mit Greyfield

Mit der digitalen Event-Reihe „Vitra Backstage“ konnten am 16. Juni rund 30 Gäste hinter die Kulissen des neuen Essener Headquarters von Greyfield schauen. Greyfield hat sich auf das Investment und Redevelopment von Bestandsimmobilien spezialisiert. „Dieser Ansatz musste sich natürlich auch in unserer eigenen Unternehmenszentrale widerspiegeln,“ beschreibt Greyfield-Geschäftsführer Timm Sassen das Bürokonzept. „Gemeinsam mit den Einrichtungs-Profis von Vitra haben wir hier eine Officelösung geschaffen, die unsere Unternehmenskultur maximal fördert und die Greyfield-DNA erlebbar macht."

Ziel der Eventreihe „Vitra Backstage“ ist es, der Verbindung von Unternehmenskultur und innovativer Bürogestaltung eine Plattform zu geben. Das Online-Event ist natürlich kein Ersatz für die sonst physischen Events. Backstage Digital dient dabei mehr als Teaser, der Lust auf einen Besuch im Referenzprojekt macht.

Auf dem Foto von links nach rechts: Sarah Dungs, Greyfield Geschäftsführerin und damalige Projektentwicklerin, Sven Wehlmann, Teamleiter NRW bei vitra, Olaf Bremer, Geschäftsführer des vitra. by storeR und Timm Sassen, Greyfield Geschäftsführer

Teilnehmende Stores
storeR
storeR